Ankündigungen

30.3.2014 – 6.4.2014

 

Sonntag,

30.03.

4. FASTENSONNTAG (Laetare) (Beginn der Sommerzeit: 2.00=3.00) (Hll.Messen: 9.30, 16.00)

 

 

 

 

 

 

 

930

 

1600

 

1. Lesung: 1 Sam 16,1b.6-7.10-13b

2. Lesung: Eph 5,8-14

Evangelium: Joh 9,1-41

Torkollekte / missio-Projekt „Kindersoldaten“

Hl.Messe mitgestaltet vom Fachausschuss für Weltkirche,

anschließend Pfarrkaffee mit „Kostproben aus unserem Kochbuch“

Hl.Messe mit der Philippinischen Gemeinde

 

 

Montag,

31.03.

Montag der 4. Fastenwoche (Hl.Messe: 8.00)

 

 

 

820

 

Begräbnis ZFH, Halle 3, für + Angela VIHNALEK (1935)

 

Dienstag,

01.04.

Dienstag der 4. Fastenwoche (Hl.Messe: 8.00)

 

 

 

1830

 

Kreuzweg

 

 

Mittwoch,

02.04.

Mittwoch der 4. Fastenwoche, Franz von Páola (Hl.Messe: 18.30)

 

 

 

1530

 

Sakramentenkatechese / Versöhnungsfest

 

 

Donnerstag,

03.04.

Donnerstag der 4. Fastenwoche (Hl.Messe: 8.00)

 

 

 

1400

 

Begräbnis NEUSTIFT, H1, für + Univ.Prof.Dr.Johann HAAS (1957)

 

Freitag,

04.04.

Freitag der 4. Fastenwoche, Isidor (Hl.Messe: 8.00)

 

 

 

1600

1830

 

Aussetzung des Allerheiligsten

Stunde der Barmherzigkeit

 

 

Samstag,

05.04.

Samstag der 4. Fastenwoche, Vinzenz Ferrer (Hl.Messe: 18.30)

 

 

 

2000

 

Konzert des Wiener Motettenchores „Membra Jesu nostri

 

 

Sonntag,

06.04.

5. FASTENSONNTAG (Hl.Messe: 9.30)

 

 

 

 

 

 

 

930

 

1700

 

1. Lesung: Ez 37,12b-14

2. Lesung: Röm 8,8-11

Evangelium: Joh 11,1-45

Hl.Messe mitgestaltet von der Jungschar, anschließend

Pfarrkaffee - Unterkirche

Konzert des Wiener Motettenchores „Membra Jesu nostri

 

 

 

 

 

*     Herzliche Einladung zur Stunde der Barmherzigkeit mit Eucharistischer Anbetung am Donnerstag, 4.4.2014, um 18.30 Uhr in der Barockkirche.

„Kann denn eine Frau ihr Kindlein vergessen, eine Mutter ihren leiblichen Sohn? Und selbst wenn sie ihn vergessen würde: ich vergesse dich nicht.“ (Jes 49,15)

Eine Gelegenheit, sich durch Innehalten und Besinnung auf das Fest von Tod und Auferstehung Jesu vorzubereiten. Anschließend ist Beichtgelegenheit.

 

*     Seit Beginn der österlichen Bußzeit verwenden wir das neue Gotteslob.

Herzlichen Dank an alle, die bereits ein solches Kirchenexemplar gesponsert haben! Wer dies noch tun möchte (€ 15,-), hat dazu im Pfarrbüro oder in der Sakristei die Möglichkeit.

 

*     Herzliche Einladung zu den Kreuzwegandachten Dienstag und Freitag um 18.30 Uhr!   

 

*     Den Rosenkranz beten wir am Mittwoch und am Samstag um 17.45 Uhr in der Barockkirche.

 

*     Im Vikariat Wien Stadt gibt es einen Priesternotruf. Wenn Sie einen dringenden priesterlichen Dienst brauchen (z.B. Versehgang oder Beistand im Todesfall) und im Pfarrbüro niemanden erreichen, rufen Sie bitte unter der Telefonnummer 142 die Telefonseelsorge an.

 

 

Vorankündigungen:

 

07.04.2014: Club 3: „Das Baskenland“

10.04.2014:  Infoabend zur Demenzerkrankung: „Ein bisschen wunderlich … oder dement?“

24.04.2014: Gebetsstunde „Gleichnisse Jesu“

             Männerrunde

26.04.2014: Chez Trivial

30.04.2014: Plattform „Wir sind Kirche“: Theologisches Gespräch

 

 

 

 

 

Der unbiegsame Baum

zerbricht im Sturm.

Laotse