Ankündigungen

16.1.2011 – 23.1.2011

 

Sonntag, 16.01. 2. SONNTAG IM JAHRESKREIS (Hll.Messen: 9.00, 10.30, 20.30)  
   

 

 

 

900

 

2030

 

1.  Lesung: Jes 49,3.5-6

2.  Lesung: 1 Kor 1,1-3

Evangelium: Joh 1,29-34

Hl.Messe mit Tauferinnerungsfeier, anschließend

Pfarrkaffee

Hl.Messe mitgestaltet von der Jugend

 

 
Montag, 17.01. Antonius (Hl.Messe: 8.00)  
   

1200

1600

1900

 

Begräbnis HETZENDORF für + Ingrid KOPECKY (1943)

Club 3 - Pfarrhaus

Männerrunde - Pfarrhaus

 

 
Dienstag, 18.01.  Dienstag der 2. Woche im Jahreskreis (Hl.Messe: 8.00)  
   

2000

 

Fachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit - Pfarrhaus  
Mittwoch, 19.01. Mittwoch der 2. Woche im Jahreskreis (Hl.Messe: 18.30)  
   

1200

1600

1830

 

Begräbnis HERNALS für + Josef SZEIDENBERGER (1943)

Sakramentenkatechese - Pfarrhaus

Auferstehungsgottesdienst für + Ingrid KOPECKY (1943)

 
Donnerstag, 20.01. Donnerstag der 2. Woche im Jahreskreis, Fabian, Sebastian (Hl.Messe: 8.00)

 

   

1100

1900

1900

 

Begräbnis HERNALS für + Leopold WALLAK (1926)

Wiener Orgelkonzerte „Konzert für Klavier und Orgel“

Ökumenischer Gottesdienst - Weinhaus

 

 
Freitag, 21.01. Freitag der 2. Woche im Jahreskreis, Meinrad, Agnes (Hl.Messe: 8.00)  
   

1500

 

Begräbnis MEIDLING für + Hedwig AFUHS (1918)  
Samstag, 22.01. Samstag der 2. Woche im Jahreskreis, Vinzenz, Ladislaus Batthyàny-Strattmann (Hl.Messe: 18.30)  
   

2000

 

Pfarrkränzchen – Schulbrüder Schopenhauerstraße 42-44

 

 
Sonntag, 23.01. 3. SONNTAG IM JAHRESKREIS (Hl.Messen: 9.00, 10.30)  
 

 

 

 

 

 

900

 

1. Lesung: Jes 8,23b – 9,3

2. Lesung: 1 Kor 1,10-13.17

Evangelium: Mt 4,12-23

Hl.Messe mitgestaltet von den Kindergartenkindern

 

*            Herzlichen Dank im Namen von missio für € 394,80 bei der Epiphanie-Kollekte und im Namen der Katholischen Jungschar für € 5943,90 zugunsten der Dreikönigsaktion!

Ein besonderes Dankeschön natürlich allen Sternsingern und ihren Betreuer/innen!

 

*            Herzliche Einladung zum Club 3 am Montag, 17.1.2011, um 16.00 Uhr: „Jause mit heiteren Anekdoten“!

 

*            Herzliche Einladung zum Pfarrkränzchen am Samstag, 22.1.2011, um 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) in der Schule der Schulbrüder, Schopenhauerstraße 42-44! Auf Ihr Kommen freuen sich Pfarrer, PGR und der FA Feste feiern

Eröffnung und Mitternachtseinlage durch unsere Pfarrjugend; Tischreservierungen und Mithilfe beim Herrichten und Wegräumen, und wenn jemand Kuchen oder Torten bringen möchte, bitte bei Barbara Fuchs unter 0664/25 38 366 melden. Tombolaspenden bitte im Pfarrbüro abgeben.

 

*          Der Ökumene-Kreis Währing lädt in der „Gebetswoche für die Einheit der Christen“ vom 18. – 25. 1. 2011, Thema: „Zusammen glauben, feiern, beten“ (Apg 2,42), zu folgenden Veranstaltungen ein:

            - Dekanats-Ökumene-Gottesdienst (Predigt Dr.Uwe Kühneweg, Lutherkirche) am Donnerstag, 20.1.2011, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Weinhaus (Gentzgasse 142)

            - Festvortrag zum Thema: „Kranke besuchen – Sterbende begleiten“ von und mit Dr.Margit Leuthold und Dr.Christoph Schmitz am Dienstag, 25.1.2011, um 19.00 Uhr im Festsaal des Währinger Rathauses (Martinstraße 100)

           

*          Im Rahmen der Wiener Orgelkonzerte findet in unserer Gertrudkirche am Donnerstag, 20.1.2011, um 19.00 Uhr ein Konzert für Klavier und Orgel statt. Petra Reichel und Wolfgang Reisinger spielen Werke von G.Merkel, J.Rutter, J.G.Albrechtsberger u.a.

 

*          Wir beten den Rosenkranz werktags um 17.45 Uhr in der Laurentiuskirche!

 

*                      Im Vikariat Wien Stadt gibt es einen Priesternotruf. Wenn Sie einen dringenden priesterlichen Dienst brauchen (z.B. Versehgang oder Beistand im Todesfall) und im Pfarrbüro niemanden erreichen, rufen Sie bitte unter der Telefonnummer 142 die Telefonseelsorge an.

 

 

 

Vorankündigungen:

 

24.01.2011:            Plattform „Wir sind Kirche“: Bibelgespräch

25.01.2011:            Senior/innengeburtstagsmesse

Ökumene-Vortrag im Währinger Rathaus

27.01.2011:            Gebetsstunde „7 Gaben des Heiligen Geistes“

 

 

 

 

Hab den Mut,

deinen eigenen Pfaden

zu folgen.