Ankündigungen

7.1.2018 – 14.1.2018

 

 

Sonntag,

07.01.

TAUFE DES HERRN (Hl.Messe: 9.30)

 

 

 

 

 

 

1200

 

1.  Lesung: Jes 55,1-11

2.  Lesung: 1 Joh 5,1-9

Evangelium: Mk 1,7-11

Wärmestube - Unterkirche

 

 

Montag,

08.01.

Severin (Hl.Messe: 8.00)

 

 

 

1930

 

PGR-Plenum - Pfarrhaus

 

 

Dienstag,

09.01.

Dienstag der 1. Woche im Jahreskreis (Hl.Messe: 8.00)

 

 

 

 

 

 

Mittwoch,

10.01.

Mittwoch der 1. Woche im Jahreskreis (Hl.Messe: 18.30)

 

 

 

1600

1830

 

Sakramentenkatechese - Pfarrhaus

Auferstehungsgottesdienst für + Johann WOGOWITSCH (1933)

 

 

Donnerstag,

11.01.

Donnerstag der 1. Woche im Jahreskreis (Hl.Messe: 8.00)

 

 

 

 

 

 

Freitag,

12.01.

Freitag der 1. Woche im Jahreskreis (Hl.Messe: 8.00)

 

 

 

 

 

 

Samstag,

13.01.

Samstag der 1. Woche im Jahreskreis, Hilarius (Hl.Messe: 18.30)

 

 

 

 

 

 

Sonntag,

14.01.

2. SONNTAG IM JAHRESKREIS (Hl.Messe: 9.30)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Lesung: 1 Sam 3,3b-10.19

2. Lesung: 1 Kor 6,13c-15a.17-20

Evangelium: Joh 1,35-42

 

 

 

 

Herzliche Einladung zum „Pfarrkränzchen 2018“ am Samstag, 27.1.2018, ab 20.00 Uhr im Pfarrsaal

(Gentzgasse 22-24)! Tischreservierungen bei Barbara Fuchs: 0664 25 38 366. Auf Ihr Kommen freuen sich

Pfarrer, PGR und der FA Feste Feiern!

 

Im Vikariat Wien Stadt gibt es einen Priesternotruf. Wenn Sie einen dringenden priesterlichen Dienst

brauchen (z.B. Versehgang oder Beistand im Todesfall) und im Pfarrbüro niemanden erreichen, rufen

Sie bitte unter der Telefonnummer 142 die Telefonseelsorge an.

 

 

Vorankündigungen:

 

15.01.2018:  Club 3; Vermögensverwaltungsrat

16.01.2018:  Fachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit

17.01.2018:  Kinderkirche

18.01.2018:  Caritas Vortrag: „Betteln“

25.01.2018:  Ökumenischer Gottesdienst mit der Koptischen Gemeinde

Netzwerk zeitgemäß glauben

29.01.2018:  Gebetsstunde „AT – Zur Geschichte des Volkes Gottes“

30.01.2018:  Senior/innengeburtstagsmesse

             Ökumene-Vortrag im Währinger Rathaus

 

 

 

 

 

 

Will das Glück nach seinem Sinn
dir was Gutes schenken,
sage dank und nimm es hin
ohne viel Bedenken.
 Jede Gabe sei begrüßt,
doch vor allen Dingen
Das, worum du dich bemühst
möge dir gelingen.

Wilhelm Busch